Anmelden
DE

Staatlich gefördert

Bei der betrieblichen Altersversorgung legen Sie einen Teil Ihres Bruttogehaltes für den Ruhestand zurück und sparen so Steuern und Sozialabgaben. Die Leistungen werden erst bei der Auszahlung versteuert. In der Regel ist der Steuersatz während der Rentenbezugszeit geringer als im Erwerbsleben.

Die Beiträge für die Kranken- und Pflegeversicherung werden bei gesetzlich bzw. freiwillig gesetzlich Krankenversicherten ebenfalls erst in der Leistungsphase fällig.

Cookie Branding
i