Anmelden
DE

Für Ihre Baufinanzierung

Setzen Sie Ihren Riester-geförderten Bau­spar­vertrag ein, um eine Immobilie zu bauen oder zu kaufen, die Sie selbst nutzen. Entweder mit Ihrem geförderten Gut­haben und dem dazu­gehörigen zins­sicheren Bau­spar­darlehen oder mit einem Riester-Kombi­kredit von Sparkasse und LBS. Dieser verbindet den Bau­spar­vertrag mit der Sparkassen-Baufinanzierung – so über­brücken Sie die Zeit bis zur Aus­zahlung des Bau­spar­vertrags. 

Wenn Sie bereits Eigentümer einer Immobilie sind, können Sie das für Ihren Bau oder Kauf aufge­nommene Darlehen tilgen. Dazu können Sie auch schon vor Beginn der Aus­zahlungs­phase zu jeder Zeit das gesamte Kapital aus Ihrem Riester-Bau­spar­vertrag entnehmen – voraus­gesetzt, Sie haben bereits mindestens 3.000 Euro ange­spart. Oder Sie sichern Ihre Rest­schuld zum nächsten Zins­ablauf mit einem Riester-geförderten Bau­spar­vertrag ab.

Cookie Branding
i