Anmelden
DE

Sicher Daten übertragen

giropay verwendet eine SSL-Verschlüsselung, um Ihre Daten sicher zu übertragen. Ihre PIN und TAN geben Sie, wie gewohnt, auf zwei verschiedenen Seiten ein. Bei einer Transaktion bis zu 30 Euro kann auf eine TAN-Eingabe verzichtet werden.

Das Online-Zertifikat garantiert Ihnen, dass Sie ausschließlich mit Ihrer Sparkasse kommunizieren. Sichtbar wird dies durch ein kleines Schloss-Symbol, welches das Zertifikat und den „Fingerabdruck“ der Sparkasse enthält.

Wird die Anmelde­seite zum Online-Banking geöffnet, achten Sie bitte auf die in der Adress­zeile des Browsers angegebene Adresse (URL). Diese muss zwingend mit „https“ beginnen. Das „s“ steht für „secure“ und stellt sicher, dass Ihre Daten verschlüsselt übertragen werden.

Beim Online-Banking beginnt die Adresse mit: https://bankingportal.sparkasse-landshut.de/

Beim Bezahl­verfahren giropay beginnt die URL mit: https://giropay.sparkasse-landshut.de/

Stimmen diese Angaben bei Ihnen nicht überein, so brechen Sie die Verbindung bitte ab und setzen sich umgehend mit Ihrer Sparkasse in Verbindung.

 

Cookie Branding
i