Anmelden
DE
Überblick

Unser Aktionsangebot

Mit der Banking-Software „SFirm“ verwalten Sie alle Ihre Bankverbindungen in einer Software.
Dazu profitieren Sie von einfacher Bedingung und höchster Sicherheit.
Unsere Electronic Banking Spezialisten beraten Sie vor Ort und finden die für Sie ideale Lösung.
Nutzen Sie unser Aktionsangebot für nur 75€ einmalig und 7,50€ monatlich – inklusive Einrichtung und laufender Betreuung durch die Sparkasse.

Flexibel und effizient arbeiten

  • Finanzbuchhaltung effizient abwickeln durch offene Schnittstellen für vor- und nachgelagerte Systeme
  • Einfache Bedienung – deutliche Zeit- und Kostenersparnis
  • Installation im Firmennetzwerk oder auf einem PC
  • Unterstützung des Doppelunterschrifts-Verfahrens nach dem Vier-Augen-Prinzip 
  • Aussagekräftige Auswertungen mittels Zugriffsberechtigungen für Management, Controlling, Assistenz etc. 
  • Zeitunabhängige Speicherung von Kontoumsätzen 
  • Sichere Datenübertragung übers Internet mittels höchster Sicherheitsstandards
  • Automatische Aktualisierung durch regelmäßige Online-Updates
  • Professionelle Electronic Banking Hotline direkt über Ihre Sparkasse mittels Fernwartung
Download

SFirm 3.2

Zum Start des Downloads der SFirm-Update-Datei auf Version 3.2 klicken Sie bitte auf  den Button. Die Dateigröße beträgt ca. 352 MB.

Unser aktuelles Booklet zum Download

Schnelle Hilfe bei Fragen zu Ihrem SFirm finden Sie in der FAQ-Datenbank.

Unser SFirm-Bestellschein zum Download  

Hier finden Sie eine Einführung in die Version 3.x zum Download.

Hier finden Sie die aktuelle Version unserer Servicevereinbarung.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Fernwartung mittels "Fastviewer" zum Download.

 

Hier finden Sie einen Leitfaden zur Installation.

Hier finden Sie einen Leitfaden über die aktuellen Systemvoraussetzungen.

Fernwartung

Vor dem Start: Lesen Sie bitte die Nutzungshinweise und Regelungen zum Datenschutz.

  • Stellen Sie sicher, dass die Fernwartung unter Beachtung der für Ihr Unternehmen geltenden Datenschutzvorschriften erfolgt
  • Sichern Sie vor Beginn der Fernwartungs-Sitzung Ihre Daten
  • Schließen Sie alle Anwendungen, die Ihr Berater nicht sehen soll

Vertraulicher Austausch. Ihre Sparkasse stellt Ihnen mit der Fernwartungs-Software einen sicheren Kommunikationsweg zu Ihrem Berater zur Verfügung.

  • Ihr Berater ist zur Einhaltung des Daten- und Bankgeheimnisses verpflichtet
  • Die Daten werden ausschließlich zum Zweck der Fernwartung erhoben und nach der Sitzung gelöscht
  • Die Sitzung wird zu Beweiszwecken aufgezeichnet

Weitere Informationen zur Fernwartung und zum Datenschutz finden Sie im Kundenleitfaden.

 Cookie Branding
i